GEÄNDERTER KURSPLAN ab dem 1.April 2019!

TRX-Training


Beim TRX Training dient das eigene Körpergewicht als Trainingswiderstand. Durch variierende Positionen (stehend, liegend) garantieren über 300 unterschiedliche Übungen ein abwechslungsreiches Training, das alle Bereiche des Körpers aktiviert. Durch die ständige Bewegung der Gurte während dem Training werden auch kleinere, gelenknahe Muskelgruppen trainiert. Durch diese „Instabilität“ kommt es zu einem wesentlich höheren Trainingsreiz auch auf die großen Muskelketten. Allerdings ist die Übungsausführung in den Schlingen relativ anstrengend und setzt eine gute Koordination voraus. Es ist ein großer Unterschied, ob man einen freien Liegestütz auf dem Boden macht oder seine Hände in den Schlingen hat.  Dabei muss man den Körper vor und während der Ausführung ständig aktiv stabilisieren. Auf dem Boden kann ich mich einfach hochdrücken oder an einer Maschine unter gesicherten Bedingungen das Gewicht wegdrücken. Beim TRX-Training hingegen gibt es kein fi xes Widerlager. Ich muss die Griffe also selber stabil halten, da sie sich sonst ständig wegbewegen. Durch die erschwerten Bedingungen werden zum einen mehr Muskelgruppen angesprochen. Außerdem liefert das TRX-Workout einen zusätzlichen koordinativen Trainingsreiz. Vorhandene Dysbalancen und eine einseitig trainierte Muskulatur werden schnell offensichtlich und sollten gezielt an Maschinen oder dem TRX ausgeglichen werden. TRX ist nicht gerade das einfachste Workout und ein eher gefährliches Tool, wenn die Übungen nicht stabilisiert werden können und man dann zwangsläufig mit Fehlhaltungen trainiert. Eine gewisse Grundfitness sollte man mitbringen, damit man die Übungen beherrscht. Mit Einsteigern oder Älteren reicht es zu Beginn meist, eine Position einfach nur zu halten oder den Körper nah am Band zu positionieren, damit die Belastung geringer wird und kontrolliert werden kann. Um gesundheitliche Effekte zu erzielen, muss man keine wahnsinnigen Massen bewegen. Das eigene Körpergewicht und klassische Übungen eignen sich dazu hervorragend. TRX ist durchaus empfehlenswert, erfordert aber relativ hohe Ansprüche an Koordination und Stabilisation - es ist eher dem Fitness- als dem Gesundheitssport zuzuordnen.

WORKOUT für JEDERMANN

TRAININGSZEITEN gerade Sommerpause bis 01.09.2019


Premium Partner


Öffnungszeiten:

 

Montag - Freitag

08:00 bis 23:00 Uhr

Samstag

09:00 bis 19:00 Uhr

Sonntag

09:00 bis 19:00 Uhr


Fitness & Sport GmbH | Bruckstrasse 61 |70734 Fellbach | Tel: 0711-588654 | Fax: 0711-575809 

eMail: info@fitnessclubfellbach.de